SEO FÜR IT-UNTERNEHMEN

Professionelles SEO für IT-Dienstleister

Suchmaschinenoptimierung für IT-Dienstleister

Die IT-Branche erlebt seit einigen Jahren regelrecht einen Boom an Aufträgen. Empfehlungen und die Dienstleistung funktionieren ganz gut – doch wie steht es mit einer nachhaltigen Online Marketing Strategie? Ohne SEO für IT-Unternehmen haben es IT-Dienstleister schwer in der organischen Suche nachhaltig gute Positionen zu beherrschen und neue Leads zu generieren. Durch Suchmaschinenoptimierung gewinnen IT-Firmen dagegen optimale Sichtbarkeit im Netz. Ihre Leistungen können sie hierdurch optimal vermarkten.

SEO für IT-Dienstleister – Kompetenznachweis und wirkungsvolle Werbung

Für IT-Dienstleister gilt das Gleiche wie für alle anderen Unternehmen – ohne SEO können sie im Netz nicht gefunden und folglich auch nicht beauftragt werden. Hinzu kommt für IT-Unternehmen unabhängig von ihrem konkreten Geschäftsfeld ein weiterer Faktor: Potenzielle Kunden betrachten optimale Sichtbarkeit und ein hohes Ranking in der Google-Suche gerade in dieser Branche auch als Ausweis der fachlichen Kompetenz des Unternehmens. Die Sistrix-Analyse zeigt, dass Google-Nutzer der Suchmaschine nahezu blind vertrauen und davon ausgehen, dass vor allem das erste Suchergebnis ihren Anforderungen optimal entspricht. Natürlich muss eine Webseite auch mit ihrem Content halten, was sie durch ihre Ranking-Position verspricht. Mit einer hochwertigen UND suchmaschinenoptimierten Seite machen IT-Dienstleister für ihre Angebote wirkungsvolle und im Vergleich zu anderen Marketingmaßnahmen kostengünstige Werbung.

Warum IT-Dienstleister nicht auf professionelle SEO verzichten können

SEO für IT-Dienstleister ist in verschiedenen Dimensionen möglich:

Das eigene Angebot optimal präsentieren

IT-Dienstleistungen und Software sind komplexe Angebote, die für potenzielle Kunden erklärungsbedürftig sind. Oft handelt es sich um Nischenprodukte. Um ihre Zielgruppen zu erreichen, benötigen solche Anbieter eine effektive Vermarktungsstrategie. SEO ermöglicht, das eigene Angebot zielgruppenspezifisch zu präsentieren. Die Grundlagen für ein hohes Ranking in der organischen Google-Suche bilden im ersten Schritt – Stichwort: Keywords – die Suchanfragen potenzieller Kunden. Der nächste und entscheidende Schritt ist jedoch eine umfassende inhaltliche und benutzerfreundliche Optimierung Ihrer Webseite.

Kundenerwartungen erfüllen

Potenzielle Kunden müssen auf Ihrer Webseite alle Informationen finden, die sie brauchen, um zu entscheiden, ob sich eine Kontaktaufnahme zu Ihrem Unternehmen lohnt. Mit anderen Worten: Sie müssen verstehen, welches Problem Ihre IT-Angebote für sie lösen können und worin Ihre Alleinstellungsmerkmale gegenüber dem Wettbewerb bestehen. Hierfür sind hochwertiger Content, aber auch eine unkomplizierte und transparente Orientierung auf der Webseite von Bedeutung. Wichtig sind in diesem Zusammenhang auch visuelle und interaktive Komponenten. Videos, Infografiken und Tutorials vermitteln relevante Informationen effizienter als reiner Text. Die Möglichkeit zu einer direkten Kontaktaufnahme und einem virtuellen Dialog mit Unternehmen gehört in der digitalen Neukundengewinnung heute zu den allgemeinen Standards. Auch aus SEO-Perspektive werten Sie damit Ihre Seite auf. Der Google-Algorithmus belohnt alle Maßnahmen, die eine Webseite benutzerfreundlich – und damit kundenfreundlich – machen.

Sichtbarkeit in der lokalen Google-Suche

Mit einer guten Ranking-Position in der allgemeinen Google-Suche erzielen Sie hohe Reichweiten im nationalen oder sogar in einem internationalen Rahmen. Mindestens ebenso wichtig sind für IT-Dienstleister jedoch lokale und regionale Auftraggeber. Local SEO sorgt dafür, dass Sie auch diese Kunden passgenau erreichen. Google weist in verschiedenen Studien aus, dass 80 Prozent aller Suchmaschinennutzer nach lokalen Angeboten suchen. Fast 50 Prozent der Suchanfragen haben einen expliziten lokalen Kontext. Ein Nutzer sucht dann beispielsweise nach einem auf bestimmte Projekte spezialisierten Softwareentwickler in seiner Stadt. Auch IT-Dienstleister, die keinen stationären Standort betreiben, sollten auf lokale Suchmaschinenoptimierung nicht verzichten. Sie erreichen damit zusätzliche Kundengruppen und können so ihre geschäftlichen Chancen optimieren.

Optimale Sichtbarkeit für Ihr Unternehmen in der lokalen Suche erreichen Sie auf zwei verschiedenen Wegen:

  • Mit Kontaktdaten und bestimmten Keywords machen Sie den lokalen oder regionalen Bezug Ihrer Webseite auf suchmaschinenkonforme Art und Weise deutlich.
  • Durch die Anmeldung der Seite bei Google MyBusiness ermöglichen Sie Ihren lokalen Kunden, schnell und unkompliziert mit Ihnen in Kontakt zu treten. In den Suchergebnissen wird Ihr Unternehmen mit Öffnungszeiten, Kontaktdaten, über Google Maps mit seinem Standort sowie mit einem Link zu Ihrer Webseite ausgewiesen. Suchmaschinenoptimierung ist auch für eine hohe Rankingposition bei Google MyBusiness wichtig. Vom Prinzip her funktioniert sie ebenso wie allgemeine SEO.

Jetzt Angebot anfordern

Sie erhalten schnellstmöglich eine Rückmeldung.

Wirkungsvolles SEO für IT-Firmen ist Strategiearbeit

SEO für IT-Dienstleister ist ein wirkungsvolles Werbeinstrument. Für Ihr Unternehmen können optimale Sichtbarkeit und eine kundenrelevante Präsentation Ihrer Angebote im Netz erfolgsentscheidend sein. Viele IT-Unternehmen vernachlässigen jedoch diesen Aspekt ihrer Präsenz im Internet. Auf ihren Webseiten fokussieren sie sich auf technische Informationen. SEO und der Aufbau nachhaltiger Kundenbeziehungen spielen demgegenüber keine Rolle. Falls Sie sich in dieser Beschreibung wiederfinden, verschenken Sie wertvolles Potential. Wenn Sie es erschließen, bringen Sie Ihr Unternehmen damit möglicherweise weit nach vorn.

Allerdings ist wirkungsvolle SEO immer Strategiearbeit. Sie erfordert ein Gesamtkonzept für Ihr Onlinemarketing, in dem sie gleichzeitig eine grundlegende Komponente ist. IT-Unternehmen brauchen dafür einen optimal auf ihr Geschäftsmodell abgestimmten Ansatz. Ebenso ist es erforderlich, SEO und andere Marketingmaßnahmen fortlaufend analytisch zu begleiten, um Erfolge zu messen oder Korrekturen vorzunehmen. IT-Dienstleister benötigen für ihre SEO im Vergleich zu anderen Branchen einen besonders komplexe Basis. Mit einem professionellen SEO-Partner erreichen Sie Ihre Ziele in den meisten Fällen nachhaltiger und besser.

Das Ziel – mindestens eine Position unter den Top-3 der Google-Suche

Eine Studie von Sistrix hat das Klickverhalten von Google-Usern anhand von insgesamt 124 Millionen Seitenaufrufen untersucht. Das Ergebnis: 99,1 Prozent der Klicks entfallen auf ein Ergebnis auf der ersten Seite der Google-Suche. Dass sich Nutzer auch für Suchergebnisse auf der zweiten Seite interessieren, ist demnach sehr unwahrscheinlich. Unternehmen, die es nicht schaffen, ihre Seite unter den Top-10 der Google-Suche zu platzieren, sind für potenzielle Kunden im Netz so gut wie unsichtbar.

Allerdings reicht ein Ranking auf der ersten Seite der Google-Suche nicht aus, um für eine Webseite eine möglichst hohe Zahl an Leads zu generieren. Die Ergebnisse der Sistrix-Studie sind hier durchaus dramatisch: Rund 60 Prozent der Klicks entfallen auf das erste Suchergebnis. Seiten auf der zweiten und dritten Ranking-Position liegen mit einem Anteil von knapp 16 Prozent und acht Prozent demgegenüber weit zurück. Ab der vierten Ranking-Position ist die Anzahl der Klicks bereits sehr gering. Sich gegenüber Wettbewerbern zu profilieren, erfordert mindestens eine Position unter den Top-3 der Google-Suche. Die beste Ausgangsposition für erfolgreiche Neukundengewinnung im Internet ist allerdings ein Ranking auf dem ersten Platz der organischen, also unbezahlten Google-Suche. Spezifische Keywords sind eine wesentliche Voraussetzung dafür, diese Position zu erreichen und langfristig zu halten. Sie müssen den Suchintentionen der Google-User passgenau entsprechen und aussagefähige Hinweise auf das eigene Angebot enthalten.

Sind Sie bereit Ihr Online-Marketing professionell anzugehen?

Geschafft!

Danke für
Ihre Anfrage!

Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner