WordPress SEO Optimierung für nachhaltige Erfolge

SEO für WordPress

Wieso ist SEO für WordPress so wichtig?

Suchmaschinenoptimierung für WordPress ist essenziell, um Erfolg im Internet zu haben. Neben dem kostenpflichtigen Google Ads ist SEO die einzige Möglichkeit für Kunden nachhaltig im sichtbaren Bereich wahrgenommen zu werden. Damit Ihre Webseite gesichtet wird, ist eine Platzierung auf der ersten Suchergebnisseite unumgänglich. Eine WordPress SEO Optimierung hilft Ihnen diese nachhaltige Sichtbarkeit in den organischen Suchergebnissen langfristig zu halten. Als professioneller Partner bieten wir genau diese Optimierung an. Sie basiert auf jahrelange Erfahrung und ermöglicht Ihnen das bestmögliche Resultat zu erreichen.

SEO für WordPress unterscheidet sich für die Google Crawler im Grunde nicht von einer Optimierung anderer CMS-Systeme. Letztendlich kennt der Google Crawler nur eine Sprache: den Quellcode. Auch bei WordPress erreicht man die besten Resultate mit einem souveränen Quellcode, der nicht unnötig viel CSS und Javascript enthält. Diese werden meistens durch Page Builder generiert, sind aber für eine SEO Optimierung eher problematisch.

Wie wird Ihre Webseite durch WordPress SEO sichtbar?

Der Trend zeigt es – das Internetgeschäft wächst jedes Jahr und ist nicht mehr wegzudenken. Auch der Wunsch nach Aufmerksamkeit ist in der digitalen Welt ist sehr groß. Was machen wir nun? Wir sind darauf spezialisiert Webseiten und Onlineshops für die organische Google Suche zu optimieren und die Suchergebnisse in sichtbare Positionen zu bringen.

Sowohl Start Up Unternehmen als auch Unternehmen, die schon lange im „analogen“ Geschäft sind, können langfristig nicht von bezahlter Werbung leben. Das ständige Einkaufen von Besuchern ermöglicht es nicht Unabhängigkeit aufzubauen. Durch über 15 Jahre Erfahrung im Online Marketing bieten wir professionelle und nachhaltige SEO Strategien an, die uns stets zum Erfolg gebracht haben. Es gibt keinen allgemeinen Plan, um im SEO Ihre WordPress-Seite nach vorne zu bringen. Jede Webseite benötigt eine individuelle Einschätzung und Analyse. Der Schwerpunkt jeder Webpräsenz ist unterschiedlich – demnach sind auch die Suchbegriffe, die für ein erfolgreiches Ranking notwendig sind, unterschiedlich zu priorisieren. 

Mit SEO für WordPress zu mehr Sichtbarkeit

Das WordPress-System hat einen wirklich beeindruckenden Siegeszug hinter sich. Es ist mittlerweile das am meisten genutzte CMS-System weltweit. Ein Grund dafür ist sicherlich, dass es seit seiner Gründung als Software kostenfrei im Internet herunter geladen werden kann. Für den kometenhaften Erfolg der letzten Jahre jedoch ist ein Umdenken der Entwickler dieses Systems verantwortlich, der letztendlich auch zur Nutzung als Onlineshop-System geführt hat. War dieses Webseiten-System zu Beginn seiner Entwicklung als Werkzeug bekannt für die Erstellung von Blogs, erlebt die Software in den letzten Jahren einen großen Umbruch mit der Verfügbarkeit aller erdenklichen Plugins. Technisch und optisch sind anspruchsvolle Unternehmensseiten möglich und lassen sich mit überschaubaren Aufwand umsetzen. Für WordPress SEO sind klare Vorteile gegenüber anderen CMS-Systemen vorhanden. Dabei ist es besonders die technische Basis, die sich beeindruckend verbessert hat. Neue Templates fokussieren sich nun auf Ladezeiten und die Einhaltung von Google Page Speed Vorgaben, um die bestmögliche User Experience zu ermöglichen. Somit ist die Basis für eine Optimierung auf Rankings, Traffic und Relevanz bereits mit wenigen Handgriffen vorhanden.

Das bekommen Sie bei uns

WordPress SEO voll im Trend

WordPress enthält bereits grundlegende Voraussetzungen für eine gute Suchmaschinenoptimierung, die keine Programmierung notwendig machen. Für eine fortgeschrittene SEO Optimierung ist die Installation von Plugins notwendig, wie z.B. Yoast SEO oder The SEO Framework. Hier hat man die Möglichkeit detaillierte Einstellungen vorzunehmen, um bessere Rankings zu erzielen. Das allein reicht allerdings nicht, um das volle Potenzial auszuschöpfen. Im WordPress Classic Editor sind jedoch bereits einige kleine Optimierungen möglich, zum Beispiel das Hervorheben von Überschriften und Markierung wichtiger Suchbegriffe. Die standardmäßige Einstellung von Permalinks ermöglicht es sprechende URLs zu erstellen (Speaking-URLs, Nutzung von wichtigen Suchbegriffen in der URL). Um jedoch in der Suchmaschinenoptimierung auf Top-Niveau zu kommen und die eigene Webseite erfolgreich in den Rankings zu halten, sind weitere Optimierungen notwendig. Nur umfangreiches Knowhow und mehrjährige Erfahrung im WordPress SEO durch einen Experten kann Ihnen die gewünschte Sichtbarkeit für Ihr Unternehmen im Internet liefern.

Die Vorteile von WordPress liegen somit auf der Hand. Neben dem Dschungel an vorgefertigten Themes (Design/Layout) ist die genaue Analyse der Performance wichtig, um eine erfolgreiche WordPress SEO Optimierung erreichen zu können. Ein Responsive Design (für mobile Endgeräte angepasste Ansicht) ist in der heutigen Zeit Pflicht. Eine astreine HTML-Struktur und kurze Ladezeiten sowie einige technische Finessen, die aus Google Sicht für eine optimale User Experience notwendig sind, sollten definitiv nicht fehlen. Das richtige Hosting kann auch in Sachen Performance ein wichtiger Faktor sein.

mit

Welches Theme verwenden für eine WordPress SEO Optimierung?

Gerade wenn es um Design und Layout geht, fällt die Entscheidung um das passende Theme schwer. Eine Beratung für die Wahl eines neuen Designs fällt auch in die Aufgabe eines WordPress SEO Experten. Es ergibt Sinn vor einem Relaunch oder vor dem Start einer neuen Webpräsenz die essenziellen Merkmale für eine SEO Optimierung zu analysieren. Dabei können schnell Fehler behoben werden, die einen suboptimalen Start bedeuten würden. Technische Details sind im SEO wichtiger als das Design selbst. Zur Vermeidung von Problemen bei einer angedachten Optimierung macht eine SEO Analyse vor dem Start durchaus Sinn. Sonst ist der Aufwand der Nacharbeit größer als gewünscht und kann sogar zur wahrhaften Herausforderung werden. Alle Hindernisse für eine erfolgreiche SEO Optimierung sollten vermieden werden.

WordPress SEO – Der Content und die Suchintention im Fokus

Wer die richtigen Keywords verwendet, hat auf lange Sicht die Chance selbst große Unternehmen im Ranking zu verdrängen. Die selbst definierten Keywords matchen sich oft nicht mit den Suchbegriffen, die Ihre Zielgruppe verwendet. Unsere Aufgabe besteht darin eine umfassende Analyse zur User-Intention durchzuführen, damit wir die Bedürfnisse Ihrer potenziellen Kunden mit Ihrem Angebot in Einklang bringen. Eine gemeinsame und ausgiebige Keyword-Recherche ist das A und O einer Optimierung. Sie ermöglicht es, alle verfügbaren Potenziale mitzunehmen. „Content is King“ heißt es seit Jahren. Hinter diesem Sprichwort steckt viel Wahrheit. Denn langweilige oder zu kurze Texte sind für jeden Nutzer nicht die Antwort auf seine Suche und Google wertet derartiges auch als nicht gut genug. Die Userintention muss befriedigt werden. Dies passiert nur, wenn der User das findet, was er für seine ausgeführte Suche sucht. Eine „Daseinsberechtigung“ für die ersten Positionen gibt es nur, wenn der User auf Ihrer Webseite den passenden Content findet.

Sind Sie bereit Ihr Online-Marketing professionell anzugehen?

Cookie Einstellungen
Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite. Diese werden für den Betrieb der Webseite benötigt und um uns zu helfen besser zu werden..
Alle Cookies erlauben
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller auf der Website verwendeten Cookies. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie Ihre Zustimmung zu einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen. Essentielle Cookies können nicht deaktiviert werden.
Speichern
Löschen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die Funktionalität der Webseite benötigt..
Cookies zeigen